Ästhetische Zahnmedizin - Ästhetik.

Ästhetische Zahnmediziner
in München auf jameda

Ein schönes und gepflegtes Lächeln ist das, wovon viele träumen.

Es strahlt Gesundheit aus und gibt Sicherheit im Auftreten – privat und beruflich.

 

Um das zu erreichen stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung:

Bleaching

Die sogenannte Zahnaufhellung ist die schonendste Methode ausschließlich die Zahnfarbe zu verändern.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.

Füllungen mittels Kunststoff oder Keramik

Umfangreichere Veränderungen am Zahn sind beispielweise durch Füllungen aus Kunststoff oder Keramik möglich: Zahnfehlstellungen (wie Zahnlücken) können ohne den Zahnschmelz zu verletzen ausgeglichen werden, unästhetisch erscheinende Amalgamfüllungen, die schwarz oder silbergrau in der Farbe sind, können mit Kunststoff oder Keramik ersetzt werden, sodass der Zahn aussieht, als wäre nie eine Karies vorhanden gewesen.

Veneers

Veneers sind Keramikschalen, die auf die Außenfläche der eigenen Frontzähne geklebt werden. Diese optisch wirkungsvolle Korrektur erfordert nur ein minimales Beschleifen der Zähne. Die Keramikschalen werden von unserem Zahntechniker individuell nach Ihren Wünschen für Sie angefertigt, sodass Ihrem Hollywood-Lächeln nichts mehr im Wege steht.

Vollkeramikkronen

Die klassische Keramikkrone (Metallkeramikkrone) besitzt immer einen dunklen Metallrand, der meist nach mehreren Jahren Tragezeit am Zahnfleischrand unschön sichtbar wird.

 

Leider wird dieser Kronentyp der 80er Jahre von vielen Zahnärzten immer noch standardmäßig verwendet obwohl die computergestützte Herstellung inzwischen weitaus ästhetischere Lösungen ermöglicht.

In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich die Form der Vollkeramikkrone. Zu ihren wichtigsten Vorteilen zählen die lange Haltbarkeit, die absolute Metallfreiheit sowie die biologische Verträglichkeit.

Hinzu kommt, dass die Kosten in der Regel nur geringfügig bis gar nicht von der Alternative Metallkeramik abweichen.

In der Forschung ist man sich einig, dass Keramik das verträglichste Material in der Zahnmedizin ist.

Farbe und Form kann bis hin zu einem sogenannten Hollywood-Lächeln frei gewählt werden. Unser Ziel ist es, dass selbst der Zahnarzt bei genauem Hinsehen nicht sicher ist, ob es sich um einen echten Zahn oder um eine Krone handelt.

Zahnfleischkorrekturen

Häufig ist es das Zahnfleisch, das durch Rückbildung oder Ungleichmäßigkeiten ein unästhetisches Erscheinungsbild macht. Hier können wir mit speziellen minimalen chirurgischen Eingriffen oder zahntechnisch hergestellten Imitaten helfen.

Was uns besonders macht

Mit einem durchschnittlichen Ergebnis geben wir uns nicht zufrieden.


Funktionalität und Ästhetik muss im in Einklang stehen. Was bringt ein noch so schönes Lächeln, wenn man nicht richtig kauen kann oder einem ständig Speisereste in den Zahnzwischenräumen hängen bleiben?


Präzision, Verträglichkeit und ein natürliches Zusammenspiel mit dem Zahnfleisch sind uns deswegen ebenso wichtig, wie die Schonung des vorhandenen natürlichen Zahnes.


Ein ästhetisch und medizinisch perfektes Ergebnis erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker. Unsere Partner in der Zahntechnik nehmen sich daher bei Bedarf gerne Zeit, um bei Ihrem Termin persönlich anwesend zu sein und Ihren Fall individuell beurteilen zu können.

Und - wir arbeiten so lange am Ergebnis bis Sie zufrieden sind.