Herpes / Aphten 2018-04-10T11:12:11+00:00

Herpes / Aphten

Herpes / Aphten behandeln in München

Wer regelmäßig einen Herpes an der Lippe hat, kennt die Beschwerden nur zu gut: Die Lippe pocht, brennt und schmerzt. Meistens dauern die Beschwerden rund eine Woche an bis die Stelle wieder einigermaßen ausgeheilt ist. In unserer Zahnarztpraxis München haben wir die Möglichkeit Herpes und Aphten erfolgreich zu behandeln.

ADRESSE

Sendlinger-Tor-Platz 10
(Eingang Sonnenstraße)
80336 München

Kontaktieren Sie uns

Herpes SagadentWir haben die Möglichkeit Herpes mit einem Laser zu behandeln, sodass die Beschwerden schneller vorbeigehen. Durch die Desinfektion und Bearbeitung der obersten Hautschicht werden vorhandene Viren abgetötet. Wichtig ist hier, daß der Laser möglichst sofort zum Einsatz kommt. Kommen Sie bitte beim ersten Anzeichen (Pochen, Brennen) zu uns, damit wir mit dem Laser den Wundheilungsprozess einleiten können und die gesamte Dauer der Erkrankung somit verkürzen können. Eine Betäubung ist bei dieser Behandlung nicht notwendig.

Apthen SagadentDies sind Stellen in der Mundschleimhaut, die sehr schmerzhaft sind und wie ein oder mehrere kleine Bläschen aussehen. Meistens ziehen sich die Beschwerden über einige Tage oder bis zu einer Woche hin. In der Medizin ist man sich nicht sicher was die Ursache ist, aber man geht davon aus, dass Viren der Auslöser sind.
Wie schon bei der Herpesbehandlung oben beschrieben, nutzen wir auch hier die Vorteile der Lasertechnologie. Ohne Betäubung entfernen wir die oberste Hautschicht und desinfizieren gleichzeitig die betroffene Stelle. Somit kann die Wundheilung sofort einsetzen und die Schmerzen gehen schneller vorbei. Wir bitten Sie uns möglichst schon bei Beginn der Beschwerden aufzusuchen, um die Dauer Ihrer Erkrankung somit möglichst kurz zu halten.

SPRECHZEITEN

Montag

10.00 – 20.00 Uhr

Dienstag

09.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch

08.00 – 19.00 Uhr

Donnerstag

08.00 – 17.00 Uhr

Freitag

08.00 – 16.00 Uhr

Weitere Behandlungen